Wohlstand durch Aktien – ein Buch mit viel Hintergrund

Wohlstand durch Aktien

Gerade neu erschienen ist von Lars Hattwig das E-book „Wohlstand durch Aktien“. Ein gelungenes Einsteigerwerk, für Menschen, die sich auf den Aktienmarkt trauen wollen. Und damit es nicht gleich ganz so aufregend wird, geht Lars in seinem Buch sehr ausgiebig auf die sogenannten ETFs sein. Diese habe ich hier noch gar nicht vorgestellt, es handelt sich um die sogenannten Exchange Traded Funds. Was das nun wieder ist? Ganz einfach.
In einem ETF werden verschiedene Gruppen von Aktien gebündelt. Du kannst einen ETF auf den DAX kaufen, oder auf den Dow Jones. Oder auf die großen Weltaktien. Heißt, ähnlich wie in einem Fond, sind in einem ETF mehrere Aktien gebündelt. Wenn mal ein Unternehmen eine Krise hat, betrifft das den entsprechenden ETF längst nicht so extrem, wie wenn Du die einzelne Aktie von einem Unternehmen hast. Umgekehrt ist es allerdings auch so – echte Höhenflüge kann man eher mit Einzelaktien erleben.

Aber ich schweife ab, ich will Dir das Buch von Lars vorstellen. Er erklärt ausführlich die Unterschiede zwischen ETFs und Aktien und nennt aus den vielen, vielen ETFs auch seine bevorzugten ETFs für einen soliden, langsamen Vermögensaufbau. Außerdem gibt es im ersten Teil viele Tipps, wie Du überhaupt in die Lage kommst, genügend Geld zur Vermögensvorsorge zur Seite zu legen und warum Du dieses tun solltest. An diesem Donnerstag und Freitag wird es das Buch übrigens für Dich besonders günstig bei Amazon geben. Nach diesem Einstiegsangebot wird es wieder teurer sein, aber wer sich umfassend schlau machen will, für den ist das Buch allemal richtig.

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*