Wie lautet der beste Titel – ein Gewinnspiel!

img_20160725_102450Im Sommer ist die Idee entstanden. Genauer gesagt in Budapest. Beim Treffen von finanziell freien Menschen und Finanzbloggern. Ich hatte bei diesen vielen spannenden Biografien und Lebensläufen das Gefühl, dass ich gerne mehr wissen will und das es sich lohnt, dieses Wissen auch zu veröffentlichen. So entstand ziemlich spontan die Idee für ein Buch.

Im Herbst und Winter 2016 habe ich dann viele Interviews geführt und nun ist es fast fertig. Ein Buch über finanziell freie Menschen aus Europa. Gut, Brandon vom Madfientist wohnt nur in Schottland. Aber er gehört irgendwie auch dazu. Also, die Interviews sind fertig, ein erster Teil über die Grundgedanken der finanziellen Freiheit auch. Was fehlt, ist der Titel. Und nun kommt ihr ins Spiel: Bitte entscheidet unter den Titelideen. Oder entwickelt auch neue Titel.

[polldaddy poll=9624972]

cropped-img_1480.jpg

Das Gewinnspiel

Wer mir seinen Favoriten auch als Mail zuschickt oder wahlweise unter dem Beitrag kommentiert, der nimmt automatisch an meinem Gewinnspiel teilt. Unter allen Einsendungen und Kommentaren verlose ich drei Bücher. Sie werden verschickt, wenn die Bücher dann da sind.

 

15 Kommentare

  1. Mir gefällt der erste Spruch (Finanzielle Freiheit: Wie Menschen leben, die nicht mehr arbeiten müssen) am besten. Schön kurz und prägnant. Zu lange Titel sind oft nicht wirklich förderlich. Bin schon sehr gespannt auf dein Buch und werde es mir auf jeden Fall kaufen.

  2. Bin auch für : „Finanzielle Freiheit: Wie Menschen leben, die nicht mehr arbeiten müssen“

    Der würde meine Neugier am ehesten wecken.

  3. Ich habe ebenfalls für den ersten Spruch (Finanzielle Freiheit: …..) abgestimmt. Bei ihm kommt der für mich wichtigste Aspekt der finanziellen Freiheit – nicht mehr arbeiten müssen – am besten heraus :-). Viel Erfolg mit Deinem Buch wünscht TanteOnna

  4. Finanzielle Freiheit: Wie Menschen leben, die nicht mehr arbeiten müssen

    auch dafür gevoted, wobei ich ähnliches wie „Finanzielle Freiheit: Wie Menschen es geschafft haben nicht mehr arbeiten zu müssen“ mehr verkaufschancen anrechne, da dies womöglich interessanter für die Zielgruppe ist.

  5. Finanzielle Freiheit: Wie Menschen leben, die nicht mehr arbeiten müssen

    Gefällt mir, weil es kurz und knackig ist 😛
    Vielen Dank, dass du uns die Möglichkeit gegeben hast, unsere Geschichte zu teilen. Es war eine Freude und eine Ehre!

  6. Hallo Gisela,
    auch mich spricht der erste Titel am meisten an: schön griffig! Bin auf jeden Fall schon gespannt.
    Liebe Grüße
    Dummerchen

  7. Für mich geht es darum, welchen Weg die Menschen gegangen sind, damit sie nicht mehr arbeiten müssen. Sie sind ja keine Millionäre. Und das sollte aus dem Titel hervorgehen. Für mich würde passen: Individuelle Wege zur finanziellen Freiheit im Beruf.

  8. Ziel erreicht! Finanziell unabhängige Menschen berichten über ihr Leben und den Weg zu ihrem Ziel

    Wird es wohl am Besten treffen?

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*