Einladung zu meiner Challenge “Geld-Überzeugungen” vom 15. – 21. Juli 2018 !!!

Monika kann sich tierisch über Hetze gegen reiche Menschen aufregen. Sie wird da richtig sauer. Als reiche Frau sieht sie sich mit Klischees konfrontiert, die alle samt nicht besonders positiv sind. In meiner Coaching- und Seminararbeit zum Thema Geld spielen solche Vorstellungen eine große Rolle! Deshalb auch in der Überschrift ein paar Aussagen, bei denen viele Menschen einen kleinen Widerstand verspüren.

Was denkst und fühlst Du über reiche Menschen? Was glaubst Du über Geld? Was hast Du dazu in Deiner Kindheit und vielleicht auch später aufgeschnappt und wie selbstverständlich als Wahrheit übernommen? Wenn Du denkst oder nur Dein Unterbewusstsein davon überzeugt ist, dass beispielsweise alle reichen Menschen Verbrecher sind, dann wird das nichts mit dem Reichtum. Es sei denn Du planst eine Verbrecherlaufbahn. Sonst wird Dein Unterbewusstsein immer dagegen steuern.

Natascha von Madame Moneypenny hat mich eingeladen, nächste Woche ein Webinar zu dem Thema zu geben. Mache ich natürlich gerne und ich freu mich, wenn Du dabei bist. Bei der Vorbereitung habe ich gemerkt, dass es viel mehr Schritte als Zeit im Webinar gibt, um diese sogenannten Glaubenssätze zu erkennen und aufzulösen. Um diese weiteren Schritte zu gehen, lade ich Dich vom 15. – 21. Juli zu meiner ersten Challenge (oder bleiben wir im Deutschen: Übungswoche) ein. Ich werde Dir helfen, zu entdecken, welche Glaubenssätze konkret in Dir schlummern. Du schaust, ob Du sie behalten oder lieber verändern willst. Dann suchen wir ggf. gemeinsam neue Überzeugungen und schauen, wie Du diese am besten in Dein Leben einbauen und in Zukunft glauben kannst. Wie das konkret geht? Verrate ich Dir in der Challenge. 

Was Dich aber logistisch erwartet, sind alle zwei Tage eine Mail mit einem Video, in dem ich erkläre, um was es heute geht. Und jeweils einem Arbeitsbogen. Dann heißt es selbst arbeiten. In einer geheimen Facebookgruppe besteht für Euch die Möglichkeit, Fragen zu stellen und wenn ihr Lust habt, gemeinsam zu üben. Denn gerade wenn es in die Veränderung geht, macht ein Gegenüber oft großen Sinn. Ich freu mich, wenn Du dabei bist! Hier kannst Du Dich jetzt schon anmelden! 

Inhalte werden geladen
Newsletter

JETZT DIE NEUSTEN ARTIKEL LESEN:

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Allgemein
Gisela Enders - Coach

Über Geld nachdenken

Ein neues Buch von Nikolaus Braun In diesem Buch geht es nicht nur um Geld. Es geht um Werte, um das Leben und um unser Miteinander. Das ist wunderbar, denn darum geht es beim Geld. Wir brauchen keine Millionen, um der Millionen Willen. Sondern finanziellen

Mehr Lesen »
Erben
Gisela Enders - Coach

Eine ungewöhnliche Einkommensquelle

Wieder gibt es eine Blogparade, diesmal zu Einkommensquellen 2021. Ich habe einen Augenblick über das Thema nachgedacht, welchen Tipp, welche neue Quelle ich mir in diesem Artikel genauer anschauen möchte. Quellen haben glücklicherweise nichts mit Verdienst zu tun, eine Quelle sprudelt aus dem Boden und

Mehr Lesen »
Allgemein
Gisela Enders - Coach

Die sichere Geldanlage 2021

Die Geldhelden haben mich über einen Beitrag zur sicheren Geldanlage 2021 gebeten. Und gerne teile ich dazu im Rahmen dieser Blogparade meine Gedanken: Wir wünschen uns dies alle, eine kalkulierbare, sichere Geldanlage. Natürlich soll sie sich möglichst gut entwickeln. Genauso wie wir uns möglichst ein

Mehr Lesen »
Allgemein
klunkerchen

Ich erbe, also arbeite ich!

Diese Woche hat die ZEIT sich mit dem Thema Erben beschäftigt. Mit der Frage, wie gerecht erben ist. Natürlich ist erben nicht gerecht, so wie es in meinen Augen nie eine stabile Gerechtigkeit geben kann. Höchstens das Streben nach Ausgleich und das Streben nach der

Mehr Lesen »
Allgemein
Gisela Enders - Coach

Die liebe Konsequenz

Sie verfolgt mich schon mein ganzes Leben. Die liebe Konsequenz bei der Nachhaltigkeit – hier bei der nachhaltigen Geldanlage. Zum einen die, die ich gerne selber leben möchte. Zum anderen die, die mir von meinen Mitmenschen vermeintlich abverlangt wird. Zu beiden möchte ich meinen Umgang

Mehr Lesen »
0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x
()
x