Mein Name ist Monika, ich bin 48 Jahre alt und seit etwa drei Jahren finanziell frei. Heißt, ich kann meinen Lebensunterhalt mit meinen Kapitaleinnahmen finanzieren. Auch wenn sich dies wunderbar anhört, so ist ein Leben in finanzieller Freiheit auch mit Tücken versehen. Das ganze Geld will angelegt werden, man hat Ärger mit Aktienanlagen und mit Mietern und ich mache mir auch viele Gedanken, wie ich mein Leben gestalte.
Über Geld spricht man nicht
Das möchte ich mit meinen Beiträgen hier ändern. Ich rede bzw. ich schreibe. Und ich freue mich über viele, viele Kommentare. Allein schon weil ich diese Reise als eine sehr Unbekannte erlebe und deshalb gerne immer wieder dazulerne.
Finanziell frei – meine Geschichte in Buchform
Titelbild 3D2015 habe ich in einem kurzen E-Book meine Geschichte mal aufgeschrieben. Ich war selbst erstaunt, wie sich die Vermögensbildung wie fast von selbst entwickelt hat. Grundlage waren einige wesentliche Glaubenssätze, die ich von meinen Eltern übernommen habe und die mittlerweile in Schweiß und Blut übergegangen sind.