DSCN4523Diese Webseite ist aus einem solchen Netz hervorgegangen. Jetzt starte ich eine neue Gruppe für Frauen, die sich 2017 um ihr Geld kümmern wollen. Es wird wieder eine kleine feine Gruppe, in der wir vertrauensvoll und intensiv zusammenarbeiten können. Um was wird es gehen?

Um die eigenen Finanzen. Logisch. Was da jeweils für 2017 das eigene Ziel ist, das wird jede Frau selbst für sich festlegen. Genauer die Ausgaben kennen? Die Einnahmen steigern? Konsequent ein finanzielles Ziel anschauen und darauf einsparen? Oder bei der eigenen Rente genauer hinschauen? Oder das eigene Vermögen in die Hand nehmen und verstehen, was Finanzberater uns verkaufen wollen und ob dies auch wirklich Sinn für uns macht. Es können viele verschiedene unterschiedliche Ziele sein.

Der Ablauf

Wir starten mit einem Workshop-Tag am 21. Januar 2017 in Berlin. Eigentlich stimmt das schon nicht. Denn vorher gibt es Hausaufgaben. Es gilt einen klaren Überblick zu verschaffen. Über Einnahmen und Ausgaben, über Guthaben und Schulden. Eben einfach mal richtig hinzuschauen.

An unserem gemeinsamen Workshop-Tag geht es um Träume, Ziele und Wünsche. Am Ende geht es um die ganz konkreten Ziele für 2017. Wie viel Geld soll am Ende des Jahres da sein? Welche Schulden sind vielleicht abgebaut? Wo soll es mehr Klarheit geben? Welche neuen Einkommensquellen wurden aufgetan? Und wo wurden Ausgaben deutlich reduziert? Oder auch Träume durch mehr Geld endlich verwirklicht? Es wird um Lebensstil, Geldanlagen und Erfolgstechniken gehen. Am Ende des Wochenendes hat jede Frau einen Plan. Einen konkreten Plan für 2017. Was sie erreichen will. Aber nun ist es nicht zu Ende. Online tauschen wir uns das ganze Jahr aus. Gemeinsam treffen wir uns alle zwei Monate. (Die Termine machen wir in der Gruppe aus, es handelt sich um Abendtermine).

An fünf Abenden schauen wir genau hin, wo wir mit unseren Zielen stehen. Logisch, es wird Stolpersteine, Schweinehunde und neue Schuhe geben. An diesen gilt es zu arbeiten. Um nicht vom Weg abzukommen. Oder den Weg so zu optimieren, dass er sich weiterhin sehr gut anfühlt.

Die Teilnahmezahl für dieses Frauen-Geld-Netz ist auf fünf Frauen begrenzt. So hat jede Frau genug Raum, um an ihren Themen zu arbeiten und gleichzeitig von den anderen zu lernen. Hier geht es zur Anmeldung. 

 

Newsletter

JETZT DIE NEUSTEN ARTIKEL LESEN:

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
4 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
S.

Ich wäre echt gerne dabei, aber Berlin… So weit weg, auch wenn es nur ein Termin ist….
Falls es mal woanders statt findet, wäre ich dabei 🙂

[…] der große Anmeldezahl gibt es bereits einen zweiten Termin für den Start eines Frauen-Geld-Netzes. Die zweite Gruppe wird am 28.2.2017 starten. Hier gibt es noch einige Plätze, die wie immer zu […]

Armin

Eine sehr gute Sache, das was hier auf die Beine gestellt wird. Gibt es so ein Netzwerk auch für Männer in Berlin ? Für Tipps würde ich mich freuen…Vielen Dank Armin

klunkerchen

Hallo Armin, wenn es genug Interessenten für eine gemischte Gruppe gibt, kann auch die starten. Bisher bist Du allerdings der erste Mann, der sich gemeldet hat. Was superschön ist.
Viele Grüße Gisela
PS. Hier kannst Du Deine Adresse schon mal vormerken.https://www.gisela-enders.de/coaching/geldcoaching/frauen-geld-netz/

Allgemein
Monika Mann

Frugalismus – ein neues Buch von Maximilian Alexander Koch

Eine Buchbesprechung von Monika Es hat eine Weile gedauert, bis ich das Buch zu Ende gelesen hatte. Denn das Buch “Frugalismus” von Maximilian Koch ist wirklich sehr umfangreich. Auf knapp 400 Seiten beschreibt er sehr viele Aspekte des Frugalismus. Es um Sparen, sehr viele unterschiedliche

Mehr Lesen »
Altersvorsorge
Gisela Enders - Coach

Wie werde ich Millionärin?

Am 2. Dezember startet unser neuer Online-Kurs für Mädchen und junge Frauen “Wie werde ich Millionärin?”. In gut vier Wochen und mit drei Lektionen wird Geldbildung ganz praktisch vermittelt. Es wird gerechnet, wie lang und mit welcher Rendite Geld investiert sein muss, um tatsächlich Millionärin

Mehr Lesen »
Geldmuster
Gisela Enders - Coach

Slow business – wie geht das für mich?

Heute schreibe ich mal wieder etwas persönlicher: Corona hat mich verstärkt in die Online-Welt gespült. Und ich habe viele tolle Dinge entdeckt. Viel gelernt, viel ausprobiert. Beides ist immer noch voll im Gange. Und ich entdecke Widerstände beim lernen und noch mehr beim umsetzen! Widerstand

Mehr Lesen »
Allgemein
Gisela Enders - Coach

Die Angst vor dem Verlust

Obwohl man mit Investments große Gewinne einfahren kann, ist die Angst vor Verlusten bei vielen Menschen viel größer. Wenn Du zu diesen Menschen gehörst, dann ist dieser Artikel genau richtig für Dich. Einen weiteren Artikel werde ich auch noch mal für Menschen schreiben, die dazu

Mehr Lesen »
Altersvorsorge
Gisela Enders - Coach

Nie wieder Geldsorgen – unser neues Kursangebot

Wir freuen uns, dass wir einen neuen Kurs an den Start bringen können. Diesmal für Frauen, die beim Thema Geld oft hinten runter fallen – weil sie eben keins oder nur wenig Geld zur Verfügung haben. Im Rahmen einer Förderung durch die Stiftung Ehrenamt werden

Mehr Lesen »
4
0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x
()
x